Alle Beiträge von Christian Schemberg

Jahreshauptversammlung – Termin verschoben

Aufgrund der aktuellen Lage um Corona verschieben wir unsere für den 25.04.2020 geplante Jahreshauptversammlung auf einen späteren Termin.
Wann diese genau stattfinden wird, werden wir je nach Lage entscheiden (evtl. auch erst im September)
Wir werden euch dann rechtzeitig eingeladen.

Bis dahin bleibt bitte alle gesund und passt auf Euch auf.

Gruss
Christian Schemberg

Corona Virus – Auswirkungen auf den Verein

Hallo,
bis auf weiteres wird am Mittwoch abend kein Übungsschiessen stattfinden.
Die Gaurundenwettkämpfe (15 Schuss) und Gaupokal sind beendet und starten im September 2020 neu.

Der Termin für die Jahreshauptversammlung am 25.04.2020 bleibt erstmal bestehen. Anfang – Mitte April werden wir hier eine Entscheidung treffen.

Dies betrifft auch alle Termine nach der Jahreshauptversammlung.

Für Rückfragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung.

Bleibt gesund.

Gruss
Christian Schemberg

Vereinsmeister 2019

Die neuen Vereinsmeister für 2019 vom Schützenverein Hubertus Ostendorf wurden bekannt gegeben und die Wanderpokale überreicht.
An 4 Schiessabenden – jeweils am Mittwoch – konnten mehrere 40er Serien geschossen werden.
Am Ende wurde die beste Serie von jedem Schützen für die Rangfolge zum Vereinsmeistertitel berücksichtigt.

Die neuen Vereinsmeister 2019 sind:
Jugendklasse Benedikt Mayer mit 366 Ringen, in der Seniorenklasse Siegfried Liebsch mit 340 Ringen, in der Luftpistolenklasse Franz Bobinger mit 340 Ringen,  
in der Damenklasse Jessica Brunner mit 363 Ringen, in der Alterklasse Alexander Brunner auch mit 363 Ringen. Somit ist das Vater – Tochter Duell unentschieden ausgegangen.

Auf dem Bild die Vereinsmeister von links nach rechts:
Franz Bobinger, Jessica Brunner, Benedikt Mayer, Alexander Brunner, Siegfried Liebsch

Tombola Weihnachtsfeier 2019

Herzlichen Dank an alle Unterstützer

NameAdressePLZOrt
Baumann Obst+GemüseSchloßstr. 986405Meitingen
Beck+Heun GmbHIndustriestr. 286450Altenmünster
Blumen BaurRömerstr. 1886405Meitingen
Buchhandlung EserSchloßstr. 2a86405Meitingen
Cineplex MeitingenDonauwörther Str. 5386405Meitingen
Erhardt RaumausstattungSchloßstr. 1386405Meitingen
Frenk Heizung und SanitärOrtsstr. 49 a86405Meitingen-Ostendorf
Holzbau RiessKrautgartenweg 186707Westendorf
Ingenieurbüro Franz Fürbaß Hauptstr. 5686405Meitingen
Kern Raum und IdeeSchloßstr. 2 b86405Meitingen
Kinlinger Textil-und BekleidungshausSchloßstr. 1186405Meitingen
Metzgerei BraunAm Wiesle 386647Buttenwiesen-Unterthürheim
papierundburo.deDieselstr. 1686695Nordendorf
perfecta FensterHauptstr. 386707Westendorf
Robert Hecht SystemtechnikThierhauptenerstr. 4a86405Meitingen-Waltershofen
Schuster Uhren und SchmuckSchloßstr. 1586405Meitingen
Sonnen ApothekeAchsheimer Str. 986462Langweid am Lech
VR Bank Handels-und GewerbebankRömerstr. 3286450Meitingen
Wollstube Ute SchmidtSchloßstr. 2 b86405Meitingen

(Unterstützer-Auflistung A-Z)

100 Jahr Feier

Der Schützenverein Hubertus Ostendorf wurde dieses Jahr 100 Jahre alt. Der Verein wurde 1919 gegründet und nach dem Krieg 1953 wieder gegründet.

Zusammen mit den Ostendorfern Vereinen und dem Patenverein, den Edelweiss-Schützen aus Meitingen und vielen Mitgliedern war es ein schöner Rahmen, um dieses Fest im Schützenheim am 14.September 2019 zu feiern.

1.Vorstand Christian Schemberg begrüßte alle Mitglieder und als Ehrengäste Bürgermeister Dr. Michael Higl, die Vertreter vom Schützengau Wertingen Marianne Kuchenbaur und Dieter Töltsch und den Ehrenvorstand Anton Strauß.

Der Festakt gab die Gelegenheit verdiente Mitglieder zu ehren. Die Ehrungen wurden vom Schützengau Wertingen vorgenommen.  Die Verdienstnadel in Silber vom Bezirk Schwaben erhielt Yvonne Frenk, Nicole Keßler, Luise Seidl und Richard Seidl; die Verdienstnadel in Gold vom Bezirk Schwaben erhielt Hildegard Bobinger; die Ehrennadel in Gold vom Bezirk Schwaben erhielt Helmut Lauter, Hubert Ziegler und Christian Schemberg; DSB Ehrennadel in Gold erhielten die Wiedergründungsmitglieder Anton Bobinger und Hubert Kinzer; Uschi Pröll erhielt das Protektoratsabzeichen und Christian Keßler die Fähnrich-Nadel in Silber.
Christian Schemberg bedankte sich bei Uschi Pröll (2.Vorstand), Anton Strauß und Johann Pröll für Ihre langjährigen Verdienste mit der Ernennung zu Ehrenmitgliedern.
Bürgermeister Dr. Michael Higl überbrachte vom Markt Meitingen die Glückwünsche, lobte die gute Vereinsarbeit und wünschte dem Verein und der Vereinsführung weiterhin alles Gute und viel Spass am Ehrenamt.

Vom Patenverein Edelweiss Meitingen überreichte der 1.Vorstand Dieter Töltsch ein selbstgemachtes Erinnerungsgeschenk aus Holz, dass aus einer Esche vom Lech im Ostendorfer Gebiet stammt. Aus dem gleichen Holz ist auch die Einrichtung im Meitinger Schützenheim.

Nach den Ehrungen wurden Bilder aus den letzten Jahrzehnten gezeigt, auf dem sich viele in jungen Jahren wieder erkannten.

Mit einem reichhaltigen Büffet und vielen guten Gesprächen war es noch für etliche Stunden ein schöner Festabend.

Auf dem Foto von links nach rechts:
1.Vorstand Christian Schemberg, Stellv. Gauschützenmeisterin Marianne Kuchenbaur, Hubert Ziegler, Anton Bobinger, Helmut Lauter, Hildegard Bobinger, Richard Seidl, Yvonne Frenk, Luise Seidl, Christian Keßler, Uschi Pröll, stelllv. Gauschützenmeister/1.Vorstand v.Patenverein Dieter Töltsch; vorne die beiden Schützenlieseln Julia Lindemeyr und Annalena Cavaliere